Sarah – die Räubertochter aus der Schweiz

Ich bin geboren und aufgewachsen in der Schweiz. Dort war ich als Räubertochter bekannt- lebhaft, bunt und immer unterwegs. Es hat Spaß gemacht zu toben, sich auszuleben und verrückt zu sein.

Nach der Jugend war diese Leichtigkeit bei mir verschwunden.

In dieser Zeit kamen häufig wiederkehrende Themen, die zum Teil sehr schmerzlich gewesen sind. Da hinzuschauen, ehrlich und offen zu mir selbst zu sein, erforderte eine Menge Mut. Im Jahr 2007 habe ich angefangen meine Schattenanteile aufzudecken. Dies war eine bewusste Entscheidung. Nach unzufriedenen und stressigen Phasen in meinem Leben habe ich mich nach Klarheit und etwas Ruhe gesehnt. Mit Hypnose, Seminaren und Kursen konnte ich das für mich auflösen.

Das schmerzte, aber es hat mir sehr viel Kraft gegeben, um persönlich zu wachsen. Die Neugier wuchs, was wohl der Sinn in meinem Leben ist.

Meine Story

Dieses Thema hat mich dann dazu bewogen, mich auf die Suche zu meinem inneren Schatz zu machen.
Als ich Marcel kennengelernt habe, war ich nochmals in einer turbulenten Lebensschule. Da musste ich alles über Bord werfen, was mein durchgetaktetes Leben anging. All das waren Sachen, die ich mir zuvor nur angeeignet hatte, um zu gefallen.
Von diesem Zeitpunkt an durfte ich an den Prozessen wachsen und mich von allem befreien.
Es wurde mir bewusst, dass es wichtig ist, immer an sich weiter zu arbeiten. Es werden immer wieder neue Themen kommen, die man anschauen, ändern und transformieren darf.
In meiner damaligen beruflichen Tätigkeit als selbständige Frisörin hatte ich immer viel und intensiv mit Menschen zu tun. Ich bekam immer wieder gespiegelt, dass meine Aufgabe darin besteht, die Menschen in ihre Herzenskraft zu führen und Unklarheit in Klarheit umzuwandeln.
Die Leichtigkeit, die Verrücktheit und das Leuchten habe ich mir zurückerobert. Das war mein Tor zu meiner Freiheit. So nach dem Motto: Ich tanze mein Leben nach meiner Musik und wenn dazu mein Herz noch prickelt ist alles möglich.

«Mit atemberaubender Liebe und Begeisterung führe ich Menschen zu ihrem Herzen.»

Sarah Metzner

Meer, Urwald und der Sand unter meinen Füßen …

… da hüpft mein Herz und meine Seele ist im SEIN.
Ich habe viele Verrücktheiten und springe wenn es sich gut anfühlt.
Ich kann Menschen gut begeistern und inspiriere sie, wieder auf ihr Herz zu hören.
Und ich liebe es von ganzem Herzen.

Bist du auch neugierig, welchen Schatz du in dir trägst?

Ich freue mich auf dich.

Deine Sarah

Das Labyrinth – Dein Lebensweg

Seminar

Labyrinth Erfahrungen sind Spiegel des Unbewussten. Das Labyrinth unterstützt den Prozess Altes zu beenden und Neues zu beginnen. mehr

Sarahs Termine

August

05.08
09.00–17.00
Seminar Das Labyrinth – Dein Lebensweg
18.08
09.00–17.00
Seminar Das Labyrinth – Dein Lebensweg

September

01.09
09.00–17.00
Seminar Das Labyrinth – Dein Lebensweg
15.09
09.00–17.00
Seminar Das Labyrinth – Dein Lebensweg

Oktober

06.10
09.00–17.00
Seminar Das Labyrinth – Dein Lebensweg
20.10
09.00–17.00
Seminar Das Labyrinth – Dein Lebensweg

November

03.11
09.00–17.00
Seminar Das Labyrinth – Dein Lebensweg
24.11
09.00–17.00
Seminar Das Labyrinth – Dein Lebensweg

Dezember

15.12
09.00–17.00
Seminar Das Labyrinth – Dein Lebensweg